Sie sind hier:

Beschränkte Einreise in USA - Trumps Entscheidung unzulässig

Datum:

Mal wieder hat ein Gericht in den USA eine Entscheidung der Regierung von Präsident Trump kassiert.

US-Präsident Trump hat erneut eine Niederlage erlitten.
US-Präsident Trump hat erneut eine Niederlage erlitten. Quelle: Evan Vucci/AP/dpa

Die jüngsten Einreisebeschränkungen der US-Regierung für Flüchtlinge sind von einem Gericht für teilweise unzulässig erklärt worden. Ein Bundesrichter aus Seattle entschied, dass die Maßnahmen nicht für alle Betroffenen gelten dürfen.

So müssten Flüchtlinge von den Beschränkungen ausgenommen werden, die "echte Verbindungen zu einer Person oder Organisation in den Vereinigten Staaten haben". Es geht um Menschen aus elf Ländern hauptsächlich des Nahen Ostens und Afrikas.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.