Sie sind hier:

Besonderes Himmelsspektakel - Sehr lange Mondfinsternis

Datum:

Am Abend gibt es nicht nur die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts zu bestaunen, sondern auch einen riesigen, der Erde besonders nahen Mars.

Der Mond während einer Mondfinsternis. Archivbild
Der Mond während einer Mondfinsternis. (Archivbild) Quelle: Oliver Berg/dpa

Sommernachtstraum unterm Sternenhimmel: Der Mond leuchtet am späten Freitagabend kupferrot und der Mars erscheint groß, rot und hell. Das extrem seltene astronomische Ereignis fällt auf eine hochsommerlich warme, allerdings nicht überall klare Sommernacht.

Viele Sternwarten, Planetarien, astronomische Vereine und Forschungsinstitute laden zum Beobachten des Schauspiels ein. Einen besonderes guten Blick hat Astronaut Alexander Gerst von der Raumstation ISS.

Wenn der Vollmond im Schatten der Erde ist...

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.