Sie sind hier:

Bessere Zusammenarbeit mit USA - Putins Neujahrswünsche an Trump

Datum:

Das Verhältnis zwischen Moskau und Washington hat einen Tiefpunkt erreicht. Das haben jedenfalls beide Seiten öfters betont. Im neuen Jahr soll sich das ändern.

US-Präsident Trump (r) spricht mit Russlands Präsident Putin.
US-Präsident Trump (r) spricht mit Russlands Präsident Putin. Quelle: Evan Vucci/AP/dpa

Russlands Präsident Wladimir Putin hofft auf eine bessere Zusammenarbeit mit US-Präsident Donald Trump im neuen Jahr. In seinen Neujahrswünschen an Trump betonte er dem Kreml zufolge, dass er einen konstruktiven Dialog basierend auf gegenseitigem Respekt wolle. "Dies könnte eine pragmatische Zusammenarbeit auf lange Sicht hin ermöglichen", hieß es.

Neben den Konflikten in der Ukraine und in Syrien belasten vor allem Vorwürfe der russischen Einmischung in den US-Wahlkampf die Stimmung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.