Sie sind hier:

Besuch auf Luftwaffenbasis - Putin erklärt Teilabzug aus Syrien

Datum:

Wladimir Putin besucht eine russische Luftwaffenbasis in Syrien. Dort ordnet der Kremlchef überraschend den Rückzug an.

Wladimir Putin besuchte überraschend Syrien.
Wladimir Putin besuchte überraschend Syrien. Quelle: Alexei Nikolsky/Pool Sputnik Kremlin/AP/dpa

Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Rückzug eines Großteils der russischen Truppen aus Syrien angeordnet. Das teilte der Kreml nach einem überraschenden Besuch des Präsidenten auf der russischen Luftwaffenbasis Hamaimim mit. Auf dem Stützpunkt habe Putin auch den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad getroffen.

Russland gilt als militärische Schutzmacht der syrischen Regierung. Seit September 2015 fliegt das russische Militär Luftangriffe und unterstützt damit die syrische Armee.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.