Sie sind hier:

Besuch bei Bundeswehrsoldaten - Steinmeier besucht Jordanien

Datum:

Der Bundespräsident besucht Jordanien und Libanon. Der Krieg in Syrien, die Flüchtlingswelle, der Nahost-Konflikt sowie der Terrorismus dürften die Themen sein.

Bundespräsident Steinmeier in Jordanien.
Bundespräsident Steinmeier in Jordanien. Quelle: Jörg Carstensen/dpa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat eine viertägige Reise nach Jordanien und in den Libanon begonnen. Er will dabei in Jordanien deutsche Soldaten auf einem Luftwaffen- Stützpunkt ebenso besuchen wie ein Flüchtlingslager. In Jordanien leben nach UN-Angaben mehr als 600.000 Flüchtlinge aus Syrien, in Libanon mehr als eine Million.

Steinmeier wird von seiner Frau Elke Büdenbender begleitet. An diesem Sonntag trifft der Bundespräsident mit König Abdullah und Königin Rania zusammen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.