Sie sind hier:

Besuch des britischen Premiers - Merkel lädt Johnson ein

Datum:

Seit einigen Tagen ist Boris Johnson der neue britische Premierminister. Angela Merkel hat ihn nun zu einem Besuch nach Berlin eingeladen.

Der neue britische Premierminister Boris Johnson.
Der neue britische Premierminister Boris Johnson.
Quelle: Dominic Lipinski/PA Wire/dpa

Kanzlerin Merkel hat den neuen britischen Premierminister Boris Johnson zu einem baldigen Besuch nach Berlin eingeladen, teilte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer mit. Johnson habe die Einladung angenommen.

Merkel sprach demnach am Freitag mit ihm am Telefon über die bilateralen Beziehungen und über den Ausstieg Großbritanniens aus der EU. Sie gratulierte Johnson zum neuen Amt und wünschte ihm eine "glückliche Hand bei der Erfüllung dieser verantwortungsvollen Aufgabe".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.