Sie sind hier:

Betriebsrat fordert - 10-Jahre-Garantie für Porsche-Jobs

Datum:

Die Autobranche steckt in einem massiven Umbruch. Porsche geht es nach Aussagen des Betriebsrates noch gut. Das wollen die Arbeitnehmervertreter nutzen.

Porsche-Betriebsrat Werner Weresch.
Porsche-Betriebsrat Werner Weresch.
Quelle: Tom Weller/dpa/Bild vom 03.12.2019

Der Porsche-Betriebsratsvorsitzende Werner Weresch fordert eine langfristige Sicherung der Arbeitsplätze und Standorte des Unternehmens im Großraum Stuttgart. Und zwar "möglichst für die nächsten zehn Jahre", sagte Weresch.

"Es gibt aktuell keinen Anlass zur Sorge, dass Porsche ähnliches droht in Sachen Personalabbau wie anderen Autobauern. Momentan sieht es gut aus", sagte Weresch. Der Umbau der Branche hin zur Elektromobilität berge aber auch Risiken, die nicht vorhersehbar seien, sagte er.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.