Sie sind hier:

Bewegende Fan-Geste in Serie A - 43 Minuten Stille für Genua-Opfer

Datum:

Am 14. August stürzte eine Brücke in Genua ein. 43 Menschen starben. Beim ersten Saisonspiel des CFC Genua gedenken die Fans der Opfer auf besondere Weise.

Die Fans von CFC Genua schwiegen die ersten 43 Minuten.
Die Fans von CFC Genua schwiegen die ersten 43 Minuten.
Quelle: Simone Arveda/ANSA/AP/dpa

Die Fans von Italiens Fußball-Erstligisten CFC Genua haben der 43 Toten des verheerenden Brückeneinsturzes gedacht. 43 Minuten lang blieben die Fans gegen den FC Empoli still, wie italienische Medien berichteten. Dann sangen sie "Genova, Genova" ("Genua, Genua").

Die Spieler trugen T-Shirts mit der Aufschrift "Genova nel cuore" (Genua im Herzen). Genua gewann 2:1. Am 14. August war eine Brücke in Genua während eines Unwetters eingestürzt. Zahlreiche Fahrzeuge wurden in die Tiefe gerissen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.