Sie sind hier:

Bewegung im Korea-Konflikt - Kim zu Gipfel mit Trump bereit

Datum:

Findet das Gipfeltreffen zwischen Kim Jong Un und Donald Trump doch statt? Aus Nordkorea kommen positive Signale.

Moon Jae In und Kim Jong Un (rechts) in Panmunjom.
Moon Jae In und Kim Jong Un (rechts) in Panmunjom. Quelle: Uncredited/South Korea Presidential Blue House via Yonhap/AP/dpa

Im Streit über sein Atomprogramm hat Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un seinen Willen zu einem Gipfeltreffen mit US-Präsident Donald Trump bekräftigt. Das sagte der südkoreanische Präsident Moon Jae In, nachdem er sich überraschend erneut mit Kim getroffen hatte.

Kim habe betont, weiter zum Abbau des nordkoreanischen Atomprogramms bereit zu sein, sagte Moon. Kim wolle mit ihm zusammenarbeiten, damit ein Gipfel zwischen Nordkorea und den USA im Juni erfolgreich sein werde, sagte er weiter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.