ZDFheute

Vorstoß aus der SPD für kostenlosen ÖPNV

Sie sind hier:

Bewerber um den Vorsitz - Vorstoß aus der SPD für kostenlosen ÖPNV

Datum:

Das Rennen um die SPD-Spitze geht in die Endphase. Ein Bewerber-Duo will mit einem Mobilitätsvorschlag punkten.

Hilde Mattheis und Dierk Hirschel. Archivbild
Hilde Mattheis und Dierk Hirschel. Archivbild
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Im Rennen um den SPD-Vorsitz macht sich das Bewerberduo Hilde Mattheis und Dierk Hirschel für einen kostenlosen Personennahverkehr stark. Die Möglichkeit zur kostenfreien Nutzung von Bussen und Bahnen verbinde soziale Gerechtigkeit mit ökologischer Vernunft, sagte die Parteilinke Mattheis.

Hirschel, Chefökonom bei der Gewerkschaft Verdi, ergänzte: "Wenn wir Menschen zum Umstieg auf Bus und Bahn bewegen möchten, müssen wir ihnen etwas anbieten, um das Auto auch mal stehen zu lassen."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.