Sie sind hier:

Bewerbung Frankfurts scheitert - Paris erhält EU-Bankenaufsicht

Datum:

Die europäische Bankenaufsicht muss wegen des Brexits London verlassen. Hoffnungen machte sich auch Frankfurt, aber vergeblich.

Frankfurt konnte sich im Rennen um die EBA nicht durchsetzen.
Frankfurt konnte sich im Rennen um die EBA nicht durchsetzen. Quelle: Boris Roessler/dpa

Deutschland ist mit seinen Bewerbungen um den Sitz einer weiteren EU-Behörde gescheitert. Nach der Kandidatur von Bonn für die Arzneimittelagentur EMA ist auch die von Frankfurt am Main für den Standort der Bankenaufsicht EBA durchgefallen.

Neuer Sitz der wegen des geplanten Brexits aus London wegziehenden EU-Bankenaufsicht wird Paris. Die französische Hauptstadt setzte sich in Brüssel gegen sieben europäische Mitbewerber durch. Dazu gehörten neben Frankfurt auch Dublin und Wien.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.