Sie sind hier:

Beziehung von Bund und Ländern - Kretschmann beklagt Kampf ums Geld

Datum:

Die Fordeurng nach einer neuen Föderalismuskommission wird laut. Baden-Württembergs Ministerpräsident macht jetzt seinem Unmut Luft.

Winfried Kretschmann. Archivbild
Winfried Kretschmann. Archivbild
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Das Zusammenspiel von Bund und Ländern muss nach Ansicht von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann besser werden - vor allem finanziell. "So können wir jedenfalls nicht weitermachen. Es gibt unentwegt Kämpfe ums Geld", sagte Kretschmann.

"Der Bund legt irgendwelche Programme auf, und man streitet sich jahrelang darum, wer das finanziert." Kretschmann bekräftigte seine Forderung nach einer neuen Föderalismuskommission. Bei einer neuen Bundesregierung müsse das Thema auf die Tagesordnung, forderte er.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.