ZDFheute

Keine Bank-Gebühr für Umschuldung

Sie sind hier:

BGH-Urteil zu Immobilienkrediten - Keine Bank-Gebühr für Umschuldung

Datum:

Kostenpflichtig oder nicht - dürfen Banken von Kunden für die Umschuldung von Immobilienkrediten eine Gebühr kassieren? Darüber hat jetzt der BGH entschieden.

Bundesgerichtshof Karlsruhe. Archivbild
Bundesgerichtshof Karlsruhe. Archivbild
Quelle: Fabian Sommer/dpa

Bankkunden müssen keine Gebühr für die Umschuldung von Immobilienkrediten zahlen. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Der Aufwand der Bank für einen Treuhandauftrag sei mit dem Zins abgegolten, sagte der Vorsitzende des zuständigen XI. Zivilsenats, Jürgen Ellenberger (XI ZR 7/199).

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen hatte gegen ein Geldinstitut aus Steinfurt geklagt, weil es 100 Euro verlangt, wenn die Immobilie nach Ablauf der Zinsbindung bei einer anderen Bank weiterfinanziert werden soll.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.