Sie sind hier:

Biathlon - Björndalen beendet seine Karriere

Datum:

Der erfolgreichste Biathlet der Welt macht Schluss. Ole Einar Björndalen stellt die Ski und das Gewehr in die Ecke. Sein Körper macht die Belastung nicht mehr richtig mit.

heute-Nachrichten
heute-Nachrichten
Quelle: ZDF

Biathlon-Legende Ole Einar Björndalen hat im Alter von 44 Jahren seine Karriere beendet. Das teilte der Norweger nach acht Olympiasiegen, 20 WM-Titel und 94 Weltcup-Erfolgen auf einer Pressekonferenz in Simonstranda mit.

Seit seinem Debüt am 18.März 1993 bestritt Björndalen 580 Weltcup-Rennen, sein letzter Erfolg datiert vom 2.Dezember 2015. Ob und in welcher Form er dem Sport, den er mehr als zwei Jahrzehnte prägte, erhalten bleibt, ist offen. Zunächst wird sich Björndalen seiner Familie widmen, mit der weißrussischen Biathletin Darja Domratschewa hat er die gemeinsame Tochter Xenia.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.