Sie sind hier:

Bieterrennen um Airline - Frist für Niki-Angebote gesetzt

Datum:

Die Fluglinie Niki ist insolvent. Es soll mehrere Interessenten geben. Konkrete Angebote gibt es noch nicht - muss es aber demnächst.

Für die insolvente Fluglinie Niki gibt es mehrere Interessenten.
Für die insolvente Fluglinie Niki gibt es mehrere Interessenten. Quelle: Georg Hochmuth/APA/dpa

Im Bieterrennen um die insolvente österreichische Airline Niki müssen Interessenten bis Donnerstagmittag ein verbindliches Angebot abgeben. Das sagte der vorläufige Insolvenzverwalter Lucas Flöther. Bisher habe noch niemand ein verbindliches und durchfinanziertes Angebot vorgelegt. Es gebe aber ernste Interessenbekundungen.

Als Interessenten gelten der Niki-Gründer Niki Lauda, die Billigfluglinie Ryanair, die Thomas-Cook-Linie Condor und ein Konsortium um den Berliner Logistiker Zeitfracht.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.