Sie sind hier:

Bilanz der Bundesnetzagentur - Mehr Klagen über Internet-Handel

Datum:

Einkaufen im Internet ist vermeintlich einfach und schnell. Doch das Geschäft hat seine Tücken. Verbraucherbeschwerden mehren sich.

Verspätete Pakete verärgern viele Verbraucher.
Verspätete Pakete verärgern viele Verbraucher.
Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa

Schadhafte Elektrogeräte mit potenzieller Lebensgefahr, Ärger über verspätete Postzustellung und nervige Werbung am Telefon - die Bundesnetzagentur in Bonn registriert deutlich mehr Beschwerden von Kunden im Post- und Telekommunikationsbereich.

Behördenchef Jochen Homann zieht dazu an diesem Montag eine Bilanz der vergangenen zwei Jahre. Insgesamt hätten im vergangenen Jahr mehr als 200.000 Menschen Rat bei der Behörde gesucht oder um Schlichtung in Streitfällen gebeten, hieß es vorab.