Sie sind hier:

Bilanz nach einem Jahr - Roaming-Aus kommt gut an

Datum:

Seit Juni 2017 können Reisende im EU-Ausland ohne Zusatzkosten mobil telefonieren und im Internet surfen. Bei den Verbrauchern kommt das gut an.

Seit dem 15. Juni 2017 gilt die neue EU-Regelung zum Roaming.
Seit dem 15. Juni 2017 gilt die neue EU-Regelung zum Roaming. Quelle: Daniel Naupold/dpa

Ein Jahr nach dem Wegfall der Roaming-Gebühren in der EU ziehen Verbraucherschützer eine positive Bilanz. "Der prophezeite Bärendienst am Verbraucher durch steigende Preise ist ausgeblieben", sagte Lina Ehrig vom Bundesverband der Verbraucherzentrale.

Auch europäische Verbraucherschützer sind zufrieden: "Verbraucher genießen es, überall in der EU zu telefonieren, SMS zu schreiben und im Internet zu surfen, als wären sie zu Hause", sagte Ursula Pachl vom Verbraucherschutzverbands BEUC.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.