Sie sind hier:

Bilanz von Modehändler - Zalando macht Verlust

Datum:

Dass immer mehr Kunden online einkaufen, stärkt die Geschäfte von Zalando. Dennoch macht der Modehändler Verlust.

Zalando veröffentlicht aktuelle Geschäftszahlen.
Zalando veröffentlicht aktuelle Geschäftszahlen. Quelle: Oliver Berg/dpa

Der Modehändler Zalando hat im dritten Quartal bei stark steigendem Umsatz Verlust gemacht. Das Minus belief sich unterm Strich auf 11,1 Millionen Euro nach einem Gewinn von 5,0 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum, wie das Unternehmen mitteilte.

In den ersten neun Monaten investierte der Konzern 176 Millionen Euro, das meiste davon in eigene Logistikzentren und Software. Da immer mehr Kunden online einkaufen, erhöhte Zalando den Umsatz im dritten Vierteljahr auf 1,07 Milliarden Euro.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.