ZDFheute

Italien unterrichtet Klimawandel

Sie sind hier:

Bildungsminister Fioramonti - Italien unterrichtet Klimawandel

Datum:

"Welches Fach hast du morgen?" "Klimawandel", könnte bald die Antwort in Italiens Schulen lauten. Die Herausforderungen des Klimawandels sollen zum Unterrichtsfach werden.

Protest soll von der Straße in die italienischen Schulen. Archiv
Protest soll von der Straße in die italienischen Schulen. Archiv
Quelle: Socrates Baltagiannis/dpa

Der Klimawandel soll Unterrichtsfach an den italienischen Schulen werden. Klimaveränderungen und Nachhaltigkeit sollten ab der 1. Klasse Pflichtfach sein, twitterte Bildungsminister Lorenzo Fioramonti. Italien sei damit das erste Land, das ein solches Schulpflichtfach einführe.

Fioramonti sitzt für die Fünf-Sterne-Bewegung im Parlament und hatte verkündet, die Teilnahme von Schülerinnen und Schülern an den Fridays-For-Future-Demonstrationen werde als entschuldigtes Fernbleiben vom Unterricht behandelt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.