Sie sind hier:

Bildungsministerin Karliczek - Berufsausbildung ist viel wert

Datum:

Ausbildungen lohnen sich für alle Beteiligten, findet Bildungsministerin Karliczek. Trotzdem würden sie stiefmütterlich behandelt.

Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU). Archivbild
Bildungsministerin Anja Karliczek (CDU). Archivbild
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Laut Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) wird die berufliche Ausbildung in Deutschland immer noch zu wenig wertgeschätzt. "Die Ausbildung in den Betrieben ist genauso viel wert wie an den Universitäten", sagte die Politikerin der "Passauer Neuen Presse".

Mehr als 70 Prozent der Auszubildenden werden ihren Worten zufolge im selben Betrieb übernommen. "Das zeigt doch: Ausbildung lohnt sich für die Beschäftigten und auch für die Betriebe und die gesamte Wirtschaft", sagte Karliczek.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.