Sie sind hier:

Binnen zehn Jahren - 18 Millionen bezogen Hartz IV

Datum:

Mehr als 18 Millionen Menschen haben seit 2007 Hartz-IV-Leistungen in Anspruch nehmen müssen. Die Linke sieht eine Verarmung großer Bevölkerungsteile.

Ein großer Teil der Bevölkerung musste Hartz-IV beantragen.
Ein großer Teil der Bevölkerung musste Hartz-IV beantragen. Quelle: Oliver Berg/dpa

Insgesamt 18,2 Millionen Menschen haben in den vergangenen zehn Jahren Hartz-IV-Leistungen bezogen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervor. Gezählt sind dabei die Menschen, die zwischen Januar 2007 und November 2017 mindestens kurzfristig einmal Hartz IV bekommen haben.

Die hohe Zahl an Hartz-IV-Beziehern über die Jahre hinweg zeige die "Verarmung breiter Bevölkerungsteile", sagte die Linken-Politikerin Sabine Zimmermann.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.