Sie sind hier:

Bis 2038 - Bahn will früher Ökostrom nutzen

Datum:

Die Deutsche Bahn plant eine neue Strategie, um das bundeseigene Unternehmen in die Zukunft zu führen. Dabei geht es vor allem auch um Klimaschutz.

Die Bahn will schneller auf Ökostrom umstellen. Archivbild
Die Bahn will schneller auf Ökostrom umstellen. Archivbild
Quelle: Armin Weigel/dpa

Die Deutsche Bahn will schneller komplett auf Ökostrom umstellen. Für den Klimaschutz soll das bereits bis 2038 erfolgen und nicht wie bisher angestrebt bis 2050. Das geht aus einer neuen Konzernstrategie des Staatsunternehmens hervor.

Auch Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hatte die Bahn zu diesem Schritt aufgefordert. In der "Starke Schiene"-Strategie will sich die Bahn auf ihr Kerngeschäft Schiene konzentrieren und die Fahrgastzahl im Fernverkehr verdoppeln.

Bahn will Milliarden in Angebot investieren

Zudem will die Bahn das Angebot für Reisende in den nächsten Jahren mit einem milliardenschweren Kraftakt ausbauen und verbessern. Der Staatskonzern hat sich zum Ziel gesetzt, im Fernverkehr auf mehr als 260 Millionen Fahrgäste pro Jahr zu kommen - das sind im Vergleich zu 2015 doppelt so viele. Ein konkretes Zieljahr ist nicht genannt.

Um die Verdopplung zu schaffen, soll in den nächsten Jahren investiert werden: In rund 100.000 neue Mitarbeiter und in einen Ausbau der Fernverkehr-Flotte von rund 460 Zügen auf bis zu 600. Die Kapazität in der Schieneninfrastruktur soll um 30 Prozent steigen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.