Sie sind hier:

Bis zu 13 Grad - Zweiter Advent wird sehr mild

Datum:

Für Schneefans dürfte der aktuelle Wetterausblick alles andere als eine gute Nachricht sein. Am zweiten Advent steigen die Temperaturen auf bis zu 13 Grad.

Regentropfen an Christbaumkugeln.
Regentropfen an Christbaumkugeln.
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Atlantische Tiefdruckgebiete bescheren Deutschland am Zweiten Advent ein ungewöhnlich mildes Wetter. Am Sonntag klettern die Temperaturen auf bis zu 13 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Das sei "zu mild" für den Dezember.

Viele Wolken zögen auf und von Nordwest nach Südost könne es einzelne Schauer geben. Lediglich südlich der Donau könne für wenige Stunden die Sonne scheinen. Die neue Woche beginnt nach DWD-Angaben ähnlich durchwachsen und mild.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.