Sie sind hier:

Bis zum Jahr 2023 - BMW plant über zwölf reine E-Autos

Datum:

E-Mobilität wird für Autobauer immer wichtiger. BMW setzt sich nun ehrgeizige Ziele. In spätestens vier Jahre sollen 25 Modelle alternative Antriebe haben.

Ein elektrisch angetriebener BMW i3 an einer Ladesäule.Archivbild
Ein elektrisch angetriebener BMW i3 an einer Ladesäule.Archivbild
Quelle: Jan Woitas/zb/dpa

Bis 2023 will BMW mehr als zwölf rein elektrische Autos ohne Verbrennungsmotor anbieten. Laut Vorstandschef Harald Krüger soll zudem bis Jahresende die Gesamtzahl der verkauften Fahrzeuge mit vollelektrischem oder Hybrid-Antrieb auf über eine halbe Million erhöht werden.

Noch 2019 soll in Großbritannien die Produktion des Elektro-Mini starten, 2020 in China die des vollelektrischen BMW iX3. Krüger will bis 2023 bereits 25 elektrifizierte Modelle auf dem Markt haben - inklusive Hybridmotoren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.