Sie sind hier:

Bisher 25 Feuer gelöscht - Erfolge gegen Waldbrände in Sibirien

Datum:

Etwa 160 Waldbrände lodern im Osten Russlands, über Hunderten Ortschaften liegt Rauch. Langsam können die Einsatzkräfte die Waldbrände aber etwas eindämmen.

Ein Waldbrand in der Region Krasnojarsk in Sibirien.
Ein Waldbrand in der Region Krasnojarsk in Sibirien.
Quelle: Tass/TASS/dpa

Im Kampf gegen die verheerenden Waldbrände in Sibirien verzeichnen die Einsatzkräfte erste Erfolge. Innerhalb von 24 Stunden seien 25 Brände auf einer Fläche von fast 6.900 Hektar beseitigt worden, erklärten die Behörden. Das seien deutlich mehr als am Vortag, als die Löschtrupps Feuer auf einer Fläche von 400 Hektar löschten.

Dennoch lodern immer noch 160 Waldbrände, die meisten in den Regionen Irkutsk und Krasnojarsk. Bei den Löscharbeiten hilft mittlerweile auch das russische Militär.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.