ZDFheute

Jung gewinnt OB-Wahl in Leipzig

Sie sind hier:

Bisheriger Amtsinhaber - Jung gewinnt OB-Wahl in Leipzig

Datum:

Drei Kandidaten standen in der zweiten Runde noch zur Wahl - gewonnen hat SPD-Kandidat Burkhard Jung. Er ist damit alter und neuer Oberbürgermeister in Leipzig.

Der alte und neue Leipziger OB Burkhard Jung (SPD).
Der alte und neue Leipziger OB Burkhard Jung (SPD).
Quelle: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Der SPD-Politiker Burkhard Jung (SPD) hat die Oberbürgermeisterwahl in Leipzig gewonnen. Der langjährige Rathauschef setzte sich im zweiten Wahlgang knapp vor dem CDU-Bewerber und einer überparteilichen Kandidatin durch. Jung erhielt 49,1 Prozent der Stimmen, seine Kontrahenten Sebastian Gemkow (CDU) und Ute Elisabeth Gabelmann 47,6 bzw. 3,3 Prozent.

Jungs Sieg fiel mit nur rund 3.300 Stimmen Vorsprung knapp aus. Die Wahlbeteiligung in der achtgrößten Stadt Deutschlands lag bei 48,4 Prozent.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.