ZDFheute

Bitkom fordert eigenes Digitalministerium

Sie sind hier:

Bär für starkes Ressort - Bitkom fordert eigenes Digitalministerium

Datum:

Eine aktuelle Studie zeigt, dass Deutschland bei der Digitalisierung deutlich hinterher hängt. Mehrere Seiten fordern nun die Schaffung eines eigenen Ministeriums.

Dorothee Bär (CSU), Staatsministerin für Digitales. Archivbild
Dorothee Bär (CSU), Staatsministerin für Digitales. Archivbild
Quelle: Soeren Stache/zb/dpa

Der Digitalverband Bitkom macht sich für ein eigenständiges Digitalministeriums stark. "Es sollte so schnell wie möglich gehen", sagte Verbandspräsident Achim Berg der "Passauer Neuen Presse". Es hätte sich gezeigt, dass Deutschland nicht wirklich vorankomme.

Auch Dorothee Bär (CSU), Staatsministerin für Digitales im Kanzleramt, sprach sich für ein Digitalministerium aus. Dieses brauche auch Durchgriffsrechte in die Ministerien. Ein Report des Allensbach-Instituts zeigte großen Nachholbedarf bei der Digitalisierung auf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.