Sie sind hier:

Bizarrer Zufall in Indien - Begrabenes Baby lebend gerettet

Datum:

Eine Familie in Indien muss ihr totes Neugeborenes begraben - und stößt dabei auf ein weiteres Baby, das noch lebt.

In Indien ist ein Baby lebendig begraben worden. Archivbild.
In Indien ist ein Baby lebendig begraben worden. Archivbild.
Quelle: Lino Mirgeler/dpa

Eine Familie in Indien hat ein Grab für ihr tot geborenes Mädchen gegraben - und ist dabei auf ein lebendiges Baby gestoßen. Es lag rund 60 Zentimeter unter der Erde in einem Gefäß aus Ton und atmete noch, berichten lokale Medien.

"Ich dachte zuerst, dass meine Tochter wieder lebt", sagte der Vater des gestorbenen Kindes der Zeitung "Times of India". Seine Tochter war am vergangenen Donnerstag tot zur Welt gekommen. Das lebende Baby ist nur 1,1 Kilo schwer und in einem kritischen Zustand.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.