Sie sind hier:

BKA bestätigt Durchsuchungen - Zeugenvernehmung wegen Datenklau

Datum:

In der Datenklau-Affäre gibt es erste Durchsuchungen. Nach BKA-Angaben wurde zudem damit begonnen, betroffene Personen zu informieren.

In der Datenklau-Affäre wurde das BKA in Heilbronn aktiv.
In der Datenklau-Affäre wurde das BKA in Heilbronn aktiv.
Quelle: Paul Zinken/dpa

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat im Rahmen der Ermittlungen zu den massiven Online-Angriffen auf Politiker und Prominente mehrere Zeugen vernommen. Unter anderem sei dies in Heilbronn geschehen, teilte das BKA auf Facebook mit.

In Heilbronn wurde die Wohnung eines Zeugen durchsucht, wie ein Sprecher der Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft bestätigte. Zuvor hatten ARD und rbb über Ermittlungen berichtet. Rund 1.000 Politiker und Prominente sind von dem Online-Angriff betroffen.

Nach dem Hacker-Angriff auf Politiker und Prominente haben die Behörden erste Zeugen vernommen. Das Bundeskriminalamt durchsuchte in Heilbronn die Wohnung eines Zeugen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.