Sie sind hier:

Bodentruppen marschieren ein - Türkische Offensive in Nordsyrien

Datum:

Das türkische Militär hat eine Offensive auf die kurdische Enklave Afrin in Nordsyrien begonnen. Die Angriffe erfolgen aus der Luft und nun auch vom Boden aus.

Türkische Einheiten passieren die türkisch-syrische Grenze.
Türkische Einheiten passieren die türkisch-syrische Grenze. Quelle: Can Erok/AP/dpa

Türkische Bodentruppen sind in die von kurdischen Milizen kontrollierte Region Afrin in Syrien einmarschiert. Das sagte der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim laut Nachrichtenagentur dha.

Die Türkei hatte am Samstag mit Luftschlägen eine groß angelegte Offensive gegen kurdische Truppen im Nordwesten Syriens begonnen. Türkische Panzer seien an der Grenze zu Syrien aufgefahren. Die "Operation Olivenzweig" zielt auf die mit den USA verbündeten syrischen Volksschutzeinheiten YPG ab.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.