Sie sind hier:

Boeing und American Airlines - Einigung auf Schadenersatz

Datum:

Der US-Flugzeugbauer Boeing und American Airlines haben sich auf Schadenersatz geeinigt. Die Höhe ist aber vertraulich.

Flugzeuge der Fluggesellschaft American Airlines.
Flugzeuge der Fluggesellschaft American Airlines.
Quelle: Tom Gilbert/Tulsa World/dpa

In der Krise um das Unglücksmodell 737 Max hat sich der US-Flugzeugbauer Boeing mit American Airlines auf eine Schadenersatzzahlung geeinigt. Die Höhe sei vertraulich, sagte der Vorstandschef der Fluggesellschaft, laut einer Mitteilung.

Er gab aber an, American Airlines wolle einen Anteil von 30 Millionen Dollar (rund 27 Mio Euro) im Rahmen der Gewinnbeteiligungsstrategie an die Mitarbeiter weitergeben. Diese leisteten trotz der "andauernden Herausforderungen" weiterhin tolle Arbeit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.