Sie sind hier:

Börsennotierte Unternehmen - Digitalkonzerne sind am teuersten

Datum:

US-Digitalkonzerne führen das Ranking der wertvollsten börsennotierten Unternehmen weltweit an. Nicht einmal der deutsche Softwareriese SAP kann mithalten.

Das Softwareunternehmen SAP landete auf Platz 58 der Top 100.
Das Softwareunternehmen SAP landete auf Platz 58 der Top 100. Quelle: Uwe Anspach/dpa

Die US-Giganten Apple, Amazon und Co. sind einer Studie zufolge die wertvollsten börsennotierten Firmen weltweit. Erstmals finden sich unter den teuersten sechs Unternehmen ausschließlich Digitalkonzerne, wie aus einer Analyse des Beratungs- und Prüfungsunternehmens EY hervorgeht.

Angeführt wird das Ranking Ende Juni erneut vom iPhone-Hersteller Apple mit einem Marktwert von 905 Milliarden Dollar, gefolgt vom Onlinehändler Amazon. Deutsche Konzerne landen auf den hinteren Rängen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.