Sie sind hier:

Böser Unfall im Fastnachtszug - Frau mit Hexenkessel verbrüht

Datum:

Als Hexen verkleidet ziehen Narren durch Eppingen. Doch aus Spaß wird Ernst, als eine junge Frau durch einen Hexenkessel mit heißem Wasser schwer verbrüht wird.

Der Hexenkessel von Eppingen.
Der Hexenkessel von Eppingen. Quelle: Stephen Wolf/dpa

Nach einem Unfall mit einem Hexenkessel bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen nahe Heilbronn versuchen die Ermittler, den genauen Hergang zu rekonstruieren. Bei der Veranstaltung war eine 18-Jährige durch den Kessel mit heißem Wasser schwer an den Beinen verbrüht worden. Sie kam in eine Spezialklinik.

Als die junge Frau zu schreien begann, hätten die Hexen sie am Straßenrand abgesetzt. Die Ermittler gehen von fahrlässiger Körperverletzung und möglicher unterlassener Hilfeleistung aus.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.