ZDFheute

Flugzeug in Frankfurt durchsucht

Sie sind hier:

Bombendrohung auf Toilette - Flugzeug in Frankfurt durchsucht

Datum:

Die Polizei am Frankfurter Flughafen hat ein Flugzeug und 200 Passagiere überprüfen müssen. Auf einem Toilettenspiegel war das Wort "bomb" entdeckt worden.

Flughafen Frankfurt - Sicherheitsvorfall (Archiv/Symbolbild).
Flughafen Frankfurt - Sicherheitsvorfall (Archiv/Symbolbild).
Quelle: Boris Roessler/dpa

Das Wort "bomb" auf einem Toilettenspiegel hat am Frankfurter Flughafen Ermittlungen von Landes- und Bundespolizei ausgelöst. Unbekannte hätten auf den Spiegel der aus Portland im US-Bundesstaat Oregon kommenden Maschine das Wort "bomb" geschrieben, sagte ein Polizeisprecher.

Die mehr als 200 Passagiere wurden überprüft und das Flugzeug durchsucht. Eine Bombe wurde nicht gefunden. Die Polizei ermittelt wegen Androhung einer Straftat in einem Verkehrsflugzeug.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.