Sie sind hier:

Boom der Digitalwährung - Bitcoin steigt auf Rekordwert

Datum:

Die Digitalwährung Bitcoin eilt von einem Rekordhoch zum nächsten. Experten sehen das mit Unbehagen, fürchten eine Blase.

Bitcoin ist die bekannteste Digitalwährung.
Bitcoin ist die bekannteste Digitalwährung.
Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Die Rekordjagd der Digitalwährung Bitcoin geht ungebremst weiter. Am Mittwochmorgen erreichte der Kurs an wichtigen Handelsbörsen wie zum Beispiel Bitstamp bei etwas unter 11.000 US-Dollar einen neuen Höchststand.

Experten sehen eine gefährliche Marktübertreibung. Je höher der Kurs der Digitalwährung steigt, desto eindringlicher wird vor den Folgen einer platzenden Preisblase gewarnt. Anders als herkömmliche Währungen wird Bitcoin nicht von Zentralbanken und Regierungen kontrolliert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.