Sie sind hier:

Bosch und Siemens in Top 20 - Zahl der KI-Patente steigt rasant

Datum:

Die rasante Entwicklung künstlicher Intelligenz (KI) schlägt sich in der Zahl neuer Erfindungen nieder. Auch zwei deutsche Firmen mischen kräftig mit.

Auch Bosch verzeichnet viele KI-Patentaneldungen. Archivbild
Auch Bosch verzeichnet viele KI-Patentaneldungen. Archivbild
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Die Patentanmeldungen für Anwendungen mit künstlicher Intelligenz (KI) sind laut der Weltorganisation für Geistiges Eigentum (Wipo) stark gestiegen. Von 2013 bis 2016 wurden weltweit so viele KI-Patente angemeldet wie in den gesamten 60 Jahren davor.

Im Bereich Luftfahrt/Avionik stiegen die Anmeldungen seit 2013 jährlich um etwa 67 Prozent, im Bereich autonomes Fahren um jährlich 42 Prozent. Unter den aktivsten 20 Unternehmen finden sich mit Siemens und Bosch auch zwei deutsche Unternehmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.