Sie sind hier:

Bowie-Musical "Lazarus" - In Düsseldorf stürmisch gefeiert

Datum:

David Bowies "Abschiedsgruß" ist in Deutschland angekommen. In Düsseldorf feierte das Musical "Lazarus" eine umjubelte Premiere.

Hans Petter Melø Dahl in  «Lazarus».
Hans Petter Melø Dahl in «Lazarus». Quelle: Lucie Jansch/Schauspielhaus Düsseldorf /dpa

Rund zwei Jahre nach dem Tod von David Bowie ist "Lazarus", das einzige Musical des Popstars, bei der Erstaufführung umjubelt worden. Nach New York und London wurde das Musical mit Welthits wie "Heroes" und "Absolute Beginners" im Düsseldorfer Schauspielhaus gefeiert.

Bowie hatte das Werk kurz vor seinem Tod zusammen mit dem irischen Dramatiker Enda Walsh geschrieben. Mit Figuren, die sich zwischen Realität und Wahn bewegen, ist "Lazarus" ein poetisches Rätsel über den Weg in den Tod.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.