Sie sind hier:

Branchenverband kürzt Prognose - Gewinne der Fluglinien unter Druck

Datum:

Noch im Dezember hatte die Luftfahrtbranche mit steigenden Gewinnen in 2019 gerechnet. Mittlerweile hat sich das Bild deutlich gewandelt.

Startendes Flugzeug in Frankfurt am Main. Archivbild
Startendes Flugzeug in Frankfurt am Main. Archivbild
Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Fluglinien müssen sich im Jahr 2019 weltweit auf geringere Gewinne einstellen. Der Branchenverband IATA korrigierte bei seiner Generalversammlung in Seoul seine Gewinnerwartung deutlich nach unten.

Die Fluggesellschaften dürften demnach 28 Milliarden US-Dollar verdienen. Vor sechs Monaten war der Verband noch von einem Gewinn von 35,5 Milliarden US-Dollar ausgegangen. Steigende Kosten unter anderem für Treibstoff, Arbeitskräfte und Infrastruktur drückten auf die Gewinnmargen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.