ZDFheute

30.000 Menschen bei Los Angeles evakuiert

Sie sind hier:

Brände in Kalifornien - 30.000 Menschen bei Los Angeles evakuiert

Datum:

Seit Tagen wüten in Kalifornien dutzende Brände. Wegen eines neuen Brandes nordwestlich von Los Angeles müssen 30.000 Menschen in Sicherheit gebracht werden.

Die seit Tagen im US-Bundesstaat Kalifornien wütenden Waldbrände breiten sich weiter aus. Tausende Menschen müssen ihre Häuser verlassen.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Wegen eines Brandes haben die Behörden in Kalifornien angeordnet, rund 30.000 Menschen in Sicherheit zu bringen. Der Flächenbrand breitete sich im Simi-Tal nordwestlich von Los Angeles auf einem Gelände von mehr als 500 Hektar aus. Es gelang den Einsatzkräften, die Ronald-Reagan-Bibliothek im Simi-Tal zu retten.

Auf dem Bibliotheks-Gelände liegen Ex-US-Präsident Reagan und seine Frau begraben. In Kalifornien wüten seit Tagen dutzende Brände. Gouverneur Gavin Newsom verhängte am Sonntag den Notstand.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.