Sie sind hier:

Brand in Kalifornien - "Thomas-Feuer" wütet weiter

Datum:

Das in Kalifornien wütende Buschfeuer wächst weiter. Es ist bereits das zweitgrößte in der Geschichte des Bundesstaates.

Buschfeuer in Kalifornien.
Buschfeuer in Kalifornien. Quelle: Mike Eliason/Santa Barbara County Fire Department/dpa

Das seit Wochen wütende Buschfeuer in Kalifornien hat sich zum zweitgrößten in der Geschichte des US-Bundesstaates entwickelt. Die Flammen des Thomas-Feuers nördlich von Los Angeles haben mittlerweile eine Fläche von 1.100 Quadratkilometern verbrannt und damit den bisher zweitgrößten Brand übertroffen. Das berichtete die Zeitung Ventura County Star.

Das Thomas-Feuer hatte sich am Dienstag weiter ausbreiten können. Für Mittwoch werden wieder größere Trockenheit und stärkere Winde erwartet.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.