Sie sind hier:

Kran angezündet - Hambacher Forst: Offenbar Anschlag auf Firma

Datum:

Bei einer Partnerfirma des Energiekonzerns RWE geht ein Kran in Flammen auf. Die Polizei prüft nun Verbindungen zum Streit um den Hambacher Forst.

Überreste der vielen Baumhäuser vom Hambacher Forst.
Überreste der vielen Baumhäuser vom Hambacher Forst.
Quelle: Christophe Gateau/dpa

Nach einem Brandanschlag auf eine Düsseldorfer Kranfirma prüft die Polizei ein Bekennerschreiben, das eine Verbindung zum Streit um den Hambacher Forst herstellt. Das Unternehmen hatte Maschinen für die umstrittenen Räumarbeiten in dem Wald westlich von Köln bereitgestellt.

Der Energiekonzern RWE will dort Bäume fällen, um Braunkohle abzubauen. Der Brand war an einem Autokran entstanden. Am Tatort fand die Polizei selbstgebaute Brandvorrichtungen. Sie geht von Brandstiftung aus.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.