ZDFheute

Junge PKK-Unterstützer verurteilt

Sie sind hier:

Brandanschläge in Niedersachsen - Junge PKK-Unterstützer verurteilt

Datum:

Sie sollen ein Auto angezündet und ein Gebäude mit Brandsätzen attackiert haben. Nun wurden die vier Männer verurteilt.

Eingang zum Oberlandesgericht Celle. Archivbild
Eingang zum Oberlandesgericht Celle. Archivbild
Quelle: Holger Hollemann/dpa

Nach Brandanschlägen auf ein Auto und ein Gebäude mit türkischen Geschäften im Großraum Hannover hat das Oberlandesgericht Celle vier junge Männer zu Haftstrafen verurteilt. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass sie die Taten als Unterstützer der verbotenen PKK begangen haben.

Die Angeklagten erhielten dafür Haftstrafen zwischen zwei Jahren und drei Monaten sowie zwei Jahren und sechs Monaten. Ihnen wurde unter anderem die Unterstützung einer ausländischen Terrorgruppe zur Last gelegt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.