Sie sind hier:

Brandenburger Grüne - Zwei Frauen an Parteispitze

Datum:

Nach dem Eintritt in die Brandenburger Kenia-Koalition wählen die Grünen einen neuen Parteivorstand. An der Parteispitze stehen erstmals zwei Frauen.

Neue Grünen-Spitze: Julia Schmidt (l.) und Alexandra Pichl.
Neue Grünen-Spitze: Julia Schmidt (l.) und Alexandra Pichl.
Quelle: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Die Brandenburger Grünen haben gut drei Monate nach der Landtagswahl und dem Eintritt in die rot-schwarz-grüne Landesregierung ein neues Führungsduo. Auf einem Landesparteitag in Templin wurden Julia Schmidt und Alexandra Pichl als neue Landesvorsitzende gewählt.

Damit haben die Brandenburger Grünen erstmals eine rein weibliche Führungsspitze. Die beiden lösen die Landesvorsitzenden Petra Budke und Clemens Rostock ab, die nach der Wahl am 1. September als Abgeordnete in den Brandenburger Landtag eingezogen sind.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.