Sie sind hier:

Brandrodungen in Indonesien - Rauch zieht bis nach Singapur

Datum:

Brandrodungen in Indonesien sorgen für "dicke Luft" in Teilen Südostasiens. Plantagenbesitzern und Bauern wird vorgeworfen, die Brände zu legen, um neue Anbaugebiete zu gewinnen.

Dicke Rauchschwaden über einem Wald in der Provinz Kalimantan Tengah
Dicke Rauchschwaden über einem Wald in der Provinz Kalimantan Tengah
Quelle: Reuters

Die zunehmenden Brandrodungen in Indonesien haben auch Folgen für das benachbarte Singapur. Wie "Channel News Asia" berichtet, hat die Luftverschmutzung durch giftige Rauchschwaden in dem südostasiatischen Stadtstaat ein "gesundheitsschädigendes Level" erreicht. Der Fernsehsender beruft sich auf die nationale Umweltbehörde.

Fast jedes Jahr um diese Zeit leiden weite Teile Südostasiens unter dem dichten Rauch. Ursache für die Verpestung der Luft sind fortdauernde Waldbrände in Indonesien.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.