Sie sind hier:

Brandschutz-Steuerung abgenommen - Positive Nachrichten vom BER

Datum:

Der neue Hauptstadtflughafen BER soll 2020 endlich eröffnet werden. An einigen Stellen wird jedoch noch gearbeitet. Nun gibt es einen Zwischenerfolg.

Ein Journalist steht im BER vor der Entrauchungsanlage.
Ein Journalist steht im BER vor der Entrauchungsanlage.
Quelle: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa

Die Arbeiten am neuen Hauptstadtflughafen BER sind einen Schritt vorangekommen. Die Entrauchungssteuerung im Hauptterminal sei vom Tüv final geprüft und ohne Mängel freigegeben worden. Das teilte die Flughafengesellschaft mit.

Zwei Bereiche sind bislang nicht abgenommen worden, denn die Arbeiten laufen dort noch: bei der Brandmeldeanlage und bei den Kabelgewerken im Terminal. Am Eröffnungstermin im Oktober 2020 hält die Flughafengesellschaft dennoch weiter fest.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.