Sie sind hier:

Brasiliens Ex-Präsident - Gericht lehnt Lula-Freilassung ab

Datum:

Wegen Korruption verbüßt Brasiliens Ex-Präsident derzeit eine Freiheitsstrafe. Über einen Antrag auf eine vorzeitige Freilassung von Lula ist heute entschieden worden.

Brasiliens Ex-Präsident Lula bleibt in Haft. Archivbild
Brasiliens Ex-Präsident Lula bleibt in Haft. Archivbild
Quelle: Paulo Lopes/ZUMA Wire/dpa

Der zu einer langjährigen Freiheitsstrafe verurteilte brasilianische Ex-Präsident Luiz Inacio Lula da Silva bleibt weiter in Haft. Der Oberste Gerichtshof wies einen Antrag der Anwälte des Ex-Staatschefs (2003-2010) auf vorläufige Freilassung ab. Die Entscheidung fiel mit drei zu zwei Stimmen.

Nach der Veröffentlichung mutmaßlicher Textnachrichten zwischen dem damals zuständigen Richter und Justizminister Sergio Moro und Ermittlern im Lula-Verfahren hatten dessen Anwälte die Freilassung gefordert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.