Sie sind hier:

Brasiliens neuer Präsident - Bolsonaro stellt erste Pläne vor

Datum:

Im Wahlkampf hat der Rechtspopulist Bolsonaro ordentlich auf den Putz gehauen. Jetzt muss er liefern - und gibt erste Hinweise auf seine Pläne.

Brasiliens neuer Präsident Jair Bolsonaro.
Brasiliens neuer Präsident Jair Bolsonaro.
Quelle: Ricardo Moraes/Pool Reuters/AP/dpa

Nach seinem Wahlsieg schlägt der künftige brasilianische Präsident Jair Bolsonaro erste Pflöcke ein. Der Rechtspopulist will den prominentesten Korruptionsermittler des Landes als Justizminister für sein Kabinett. Die Wut vieler Brasilianer über die Korruption hatte maßgeblich zum Erfolg des ultrarechten Ex-Militärs beigetragen.

Bolsonaro verteidigte seine Pläne, das Waffenrecht zu liberalisieren. Brasilien leidet unter einer Mordwelle: Allein 2017 wurden über 63.000 Menschen getötet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.