Sie sind hier:

Brasiliens Präsident - Bolsonaro begnadigt Polizisten

Datum:

Brasiliens Präsident Bolsonaro hatte erklärt, dass gegen Polizisten, die im Dienst einen Verdächtigen töten, nicht ermittelt werden sollte. Nun erließ er ein entsprechendes Dekret.

Der Ex-Militär Jair Bolsonaro. Archivbild
Der Ex-Militär Jair Bolsonaro. Archivbild
Quelle: Eraldo Peres/AP/dpa

Brasiliens rechter Präsident Jair Bolsonaro hat verurteilte Polizisten und Soldaten begnadigt. Dies gilt beispielsweise für Soldaten und Polizisten, die bei ihren Einsätzen Menschen getötet oder verletzt haben, hieß es in dem Dekret. Die Verurteilten müssen mindestens ein Sechstel ihrer Strafe verbüßt haben.

Der Ex-Militär Bolsonaro hatte bereits mehrfach erklärt, gegen Polizisten, die im Dienst einen Verdächtigen töten, sollte nicht ermittelt werden. Vielmehr hätten sie eine Medaille verdient.

Wie verändert sich Brasilien unter Bolsonaro? Seit Januar regiert er als Präsident - und hat seitdem für jede Menge Schlagzeilen gesorgt. Sehen Sie hier die Doku von ZDF-Korrespondent Christoph Röckerath:

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.