Sie sind hier:

Brauer wollen Erhöhung halten - Neue Preisrunde beim Bier

Datum:

Die Bierbrauer drehen an der Preisschraube - die Abgabepreise in Supermärkten steigen bereits. Ob sie damit auf Dauer durchkommen, wird sich zeigen.

Bierbrauer haben eine Preiserhöhungsrunde gestartet. Archivbild
Bierbrauer haben eine Preiserhöhungsrunde gestartet. Archivbild Quelle: Uli Deck/dpa

Schon lange sind Schnäppchenpreise beim Bier von unter zehn Euro die Kiste der Branche ein Dorn im Auge. Nun haben die großen Brauer erstmals seit rund vier Jahren wieder eine Preiserhöhungsrunde gestartet. Für den Verbraucher bleibt abzuwarten, ob sich die Preise auf Dauer durchsetzen.

"Viele große Brauer haben seit Januar ihre Abgabepreise erhöht", sagte Branchenexperte Niklas Other, Herausgeber des Getränke-Fach-Magazins "Inside". Die Preiserhöhungen würden nun vom Handel weitergegeben.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.