Sie sind hier:

Neuer britischer Außenminister - Hunt warnt vor Brexit ohne Abkommen

Datum:

Einigen sich die EU und Großbritannien noch auf ein Brexit-Vertragswerk? Der britische Außenminister Hunt sieht das Risiko einen Austritts ohne Abkommen.

Jeremy Hunt, der britische Außenminister.
Jeremy Hunt, der britische Außenminister. Quelle: Michael Kappeler/dpa

Der neue britische Außenminister Jeremy Hunt hat bei seinem Deutschlandbesuch eindringlich vor einem ungeordneten Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union gewarnt. Es gebe inzwischen ein "sehr reales Risiko" eines Brexits ohne Abkommen mit der EU. Das sagte Hunt nach einem Treffen mit Bundesaußenminister Heiko Maas.

Hunt rief die EU-Unterhändler auf, eine konstruktivere Rolle einzunehmen. Es sei ein "wirklich neuer Ansatz" der Europäischen Union in den Verhandlungen notwendig.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.